FAQ

Fragen & Antworten rund um die Konferenzdokumentation

Wir erklären Technik

Mobile Videoregie

Lange Post-Produktionszeit gibt es bei uns nicht. Wir schneiden mit unserer aufeinander abgestimmten Hardware von Firmen wie epiphan video, universal audio und weiteren qualitativ hochwertigen Anbietern Ihre Signale live. Für ein schnelles und professionelles Endergebnis.

Lichtpaket

In dunklen Räumen kann es passieren, dass gerade bei Videoaufnahmen die Erscheinung des Sprechers zu dunkel wird. Hier kann man durch gezielte Beleuchtung des Bühnenbereichs dessen Präsenz deutlich erhöhen

PIP = Picture in Picture = Bild im Bild Technik

Die Bild im Bild Technik ermöglicht es, mehrere verschiedene Videobilder neben- oder übereinander zu legen. Dadurch können wir zum Beispiel gleichzeitig die Präsentation sowie das Kamerabild des Sprechers darstellen. So verpassen sie keine Details ihrer Veranstaltung.

Post-Produktion

Zur Post-Produktion eines Films gehört in erster Linie der Schnitt der Videobilder, aber auch die digitale Nachbearbeitung oder die Unterlegung mit Audioinhalten. Wir schneiden live, daher sparen Sie sich diesen Kostenblock mit uns ein.

PTZ Kamera

Pan-Tilt-Zoom Kameras sind mechanisch bewegliche, ferngesteuerte Kameras, die aus dem Bereich der Überwachungstechnik kommen, inzwischen aber auch im Konferenzberech – mit hochklassigen Optiken versehen – gerne benutzt werden. Wir nutzen diese Technik um flexibel und unauffällig arbeiten zu können und Ihnen sogar noch einen deutlichen Kostenvorteil verschaffen.

Streaming

Streaming bezeichnet die gleichzeitige Übertragung und Wiedergabe von Video- und Audiodaten über ein Netzwerk. Wir können mit unserer Technik Ihre Veranstaltung live auf die facebook- und Youtube Plattform, aber auch viele weitere Streamingportale oder private Server streamen.

Tonanlage

Bei großen Räumen oder einer größeren Zuhörerzahl sollte man den Sprecher im Raum über Lautsprecher verstärken. Dies trägt nicht nur zur Verständlichkeit bei sondern sorgt auch für eine deutliche physische Entlastung des Vortragenden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken